Pinot Grigio (ehem. Spargelwein) (2022)
trocken 0,75 l

8,50 €* € 11,33 / l

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands. Lieferzeit - Standardversand (DE): Innerhalb von 2-4 Werktagen.

6
In den Warenkorb

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands. Lieferzeit - Standardversand (DE): Innerhalb von 2-4 Werktagen.

Zum Warenkorb Zurück zum Shop

Pinot Grigio (ehem. Spargelwein) (2022) trocken 0,75 l

Über unseren Pinot Grigio (ehem. Spargelwein)

Sattes strohgelb mit grünen Reflexen. Fruchtige Nase mit Noten von Stachelbeere und ein Hauch Granny Smith. Am Gaumen mittelgewichtig und rassig, mit deutlicher Frucht, einer saftigen Säure und feinem Schmelz. Exotische Frucht, ein Hauch Ananas und wieder eine feine Kräuterwürze. Langes, rassiges und fruchtgetragenes Finale auf hohem Trinkfluss.

Wein & Speisen: Dieser intensive Wein passt hervorragend als Aperitif, zu Salaten, Gegrilltem und Gerichten mit frischen Früchten.

Details

Art.-Nr.: B10029
Kategorie: Brönner-Heilmann
Herkunftsland: Deutschland
Anbauregion: Franken
Ausbau: Edelstahltank
Boden: Muschelkalkboden
Typ: Weißwein
Geschmack: trocken
Rebsorten: Pinot Grigio
Jahrgang: 2022
Flaschengröße: 0,75 l
Alkoholgehalt: 11,5 % Vol.
Säuregehalt: 6,1 g/l
Restsüße: 4,1 g/l
Trinktemperatur: 5-7°C
Verschlussart: Schraubverschluss
Allergene: Sulfite
Boden

Die Trauben für unseren Pinot Grigio stammen aus einem
Weingarten mit Muschelkalkablagerungen. Diese Bodenkombination bietet die Basis für einen feinmineralischen Wein mit feiner Frucht.

Ausbau

Die Trauben für unseren Pinot Grigio kommen aus unseren Weinbergen am Main und wurden Anfang September reif und vollkommen gesund gelesen. Vor der eigentlichen Vergärung werden die Trauben auf etwa 3 Grad gekühlt, im Anschluss abgebeert sortiert und bis zu einer Woche kühl mazerieren lassen.
Danach wird alles schonend gepresst und in Edelstahltanks umgezogen. Die Gärung erfolgt spontan bei etwa 16 Grad um ein Maximum an Frische zu erhalten. Nach der Vergärung wird der Wein für etwa 3 Monate auf der Vollhefe gelagert, was dem Wein mehr Fülle und Charakter verleiht. Danach wird er einmal umgezogen um ihn von der Vollhefe zu trennen. Der Ausbau dauert weitere 3 Monate und erfolgt auf der Feinhefe, wordurch der Wein an Cremigkeit gewinnt.
Die Abfüllung erfolgt mittels milder Filtration und nach einer Flaschenreifung von mindestens 4 Wochen freuen wir uns, Ihnen diesen Wein zu präsentieren.

Unsere Topseller

2023 Secco Weiss

Topseller
0,75 l
8,50 €* € 11,33 / l
6

2023 Secco - entalkoholisiert

Topseller
0,75 l
12,50 €* € 16,67 / l
6

2023 Cuba Cuvée

Topseller
0,75 l
7,90 €* € 10,53 / l
6